seit 2006 Hypnose-Praxis Jelen in Lübeck
seit 2006Hypnose-Praxis Jelenin Lübeck

Impressum

Hypnose - Praxis Jelen

Inhaber: Mischa Jelen

Praxisanschrift:

23554 Lübeck, Schwartauer Allee 14a


Kontakt

Telefon: 0172 1675162

Telefax:

E-Mail: HypnosePraxisJelen@web.de

E-Mail: Info@HypnosePraxisJelen.de

Finanzamt Lübeck Umsatzsteuer ID: DE314222427
 

Fotos von Clipdealer, Mischa Jelen

 

Haftungsbeschränkung

Inhalte dieser Website Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der abrufbaren Inhalte erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Verfügbarkeit der Website Der Anbieter wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Der Anbieter behält sich das Recht vor, sein Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen. Externe Links Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (“externe Links”). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht. Werbeanzeigen Für den Inhalt der Werbeanzeigen ist der jeweilige Autor verantwortlich, ebenso wie für den Inhalt der beworbenen Website. Die Darstellung der Werbeanzeige stellt keine Akzeptanz durch den Anbieter dar. Kein Vertragsverhältnis Mit der Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande. Insofern ergeben sich auch keinerlei vertragliche oder quasivertragliche Ansprüche gegen den Anbieter. Für den Fall, dass die Nutzung der Website doch zu einem Vertragsverhältnis führen sollte, gilt rein vorsorglich nachfolgende

Haftungsbeschränkung
Der Anbieter haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Kardinalpflicht). Der Anbieter haftet unter Begrenzung auf Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung von Kardinalpflichten durch ihn oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine Kardinalpflichten sind, haftet der Anbieter nicht. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer vom Anbieter gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt.

Urheberrecht
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte und Werke sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors oder Urhebers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Beiträge Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. Links zur Website des Anbieters sind jederzeit willkommen und bedürfen keiner Zustimmung durch den Anbieter der Website. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit Erlaubnis zulässig.

 

 

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

§ 1 Allgemeines
Diese AGB gelten für alle Leistungen, die von der Firma Hypnose-Praxis Jelen (Anbieter), angeboten werden.

 

§ 2 Shop / Bestellung / Kaufvertrag
Über meinen Online-Shop können u.a. Hypnose-CD`s und Hypnose-mp3-Downloads erworben werden. Die Produkte in meinem Online-Shop stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar. Für die Bestellanfrage ist eine aktive Kontaktanfrage notwendig (per Email oder telefonisch/mündlich). Die Lieferbarkeit eines Artikels wird bei der Bestellanfrage zuerst von mir geprüft und gegebenenfalls bestätigt. Erst wenn der Artikel vorrätig ist, gebe ich eine schriftliche (Email) Rückmeldung und versende eine Rechnung; in der Regel als PDF per Email. Nach Eingang des Rechnungsbetrages auf mein Geschäftskonto versende ich den Artikel. Damit ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Für den Fall, dass der Kunde den Rechnungsbetrag nicht zahlt, behalte ich mir vor, vom Kauf zurückzutreten mit der Folge, dass die Bestellung hinfällig wird und ich von der Lieferpflicht befreit bin. 

 

§ 3 Urheberrecht / Copyright

Die Hypnose-CD´S unterliegen dem Urheberrecht von Mischa Jelen und dürfen nicht kopiert oder anderweitig vervielfältigt werden. Verstöße werden entsprechend rechtlich verfolgt. Die Hypnose-CD`s können innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt umgestauscht werden, wenn diese unverschlossen wieder zurückgeschickt werden. D.h. dass die Folie unbeschädigt sein muss. Portokosten werden nicht erstattet. Erstattung erst nach Rücksendung.

 

§ 4 Hypnose-Leistungen
Der Anbieter bietet selbst oder durch seine Mitarbeiter/innen Coaching-Leistungen vorwiegend im Bereich der Hypnose an. Die vorgenannten Leistungen werden in Einzel- oder / und Gruppenleistungen angeboten. Ein Anspruch auf einen bestimmten Coach/Trainer besteht trotz Leistungsannahme nicht. Die Coaching-Leistung wird i.d.R. persönlich in der Praxis erbracht; bei Bedarf auch per Hausbesuch oder online (Skype, Zoom). 

 

§ 5 Beschränkungen
Die Leistungen können grundsätzlich von allen Personen ab 18 Jahren angenommen werden. Personen unter 18 Jahren benötigen die Unterschrift des Erziehungsberechtigten.
Der Anbieter ist berechtigt, Personen ohne Angabe von Gründen von den Leistungen auszuschließen.

 

§ 6 Rücktritt von der Annahme der Leistung

Beratungstermine, Sitzungstermine, o.ä., die nicht spätestens 24 Stunden vor dem Termin fristgerecht abgesagt werden bzw. Beratungstermine/Vorgespräche ohne nachfolgende Hypnose werden mit 50 % des jeweiligen Preises, mindestens jedoch 35,-- Euro berechnet.

 

§ 7  Teilnahmegebühren/Honorar
Die Teilnahmegebühren bzw das Honorar werden durch Preisliste auf verschiedene Art und Weise bekannt gemacht und sind spätestens am Tag der Veranstaltung bzw. Tag der Annahme der Leistung vollständig zu bezahlen.

 

§ 8 Haftung
Der Anbieter übernimmt keine Haftung für evtl. auftretende Nachteile oder Schäden, die nach der Annahme der Leistungen des Anbieters entstanden sind.

 

§ 9 Salvatorische Klausel

Ist eine Regelung aus einem Vertragsverhältnis oder aus dieser AGB ungültig, so bleiben die übrigen Regelungen weiter wirksam.

 

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Lübeck, Amtsgericht Lübeck

 

Firma
Hypnose-Praxis Jelen
Inh. Mischa Jelen
Schwartauer Allee 14 a

23554 Lübeck

Tel: 0172 1675162
www.HypnosePraxisJelen.de

HypnosePraxisJelen@web.de

Info@HypnosePraxisJelen.de

Fotoquellen

Bilder von Fotolia; 1und1.de; eigene Fotoproduktion

Widerrufsbelehrung

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, sondern der privaten Bedarfsdeckung zuzuordnen ist.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir (Hypnose-Praxis Jelen, Mischa Jelen, Schwartauer Allee 14 a, 23554 Lübeck, Email: info@hypnosepraxisjelen.de Telefon: 01721675162) mittels einer eindeutigen schriftlichen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von mir angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglich eingesetzt haben, es sei denn, dass etwas anderes vereinbart wurde. Die Rückzahlung wird von mir verweigert, bis ich die Ware unversehrt zurückerhalten habe. Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie mich über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an mir zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Die Kosten der unmittelbaren Kosten für die Rücksendung der Ware sind von Ihnen zu tragen.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
– zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
– zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
– zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
– zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen
– zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
– zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

Belehrung über das Widerrufsrecht für Verbraucher über die Lieferung von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden (z.B. Hypnose-mp3-Download oder E-Book)

Widerrufsbelehrung

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, sondern der privaten Bedarfsdeckung zuzuordnen ist.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir (Hypnose-Praxis Jelen, Mischa Jelen, Schwartauer Allee 14 a, 23554 Lübeck, Email: info@hypnosepraxisjelen.de Telefon: 01721675162) mittels einer eindeutigen schriftlichen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie ursprünglich eingesetzt haben, es sei denn, dass etwas anderes vereinbart wurde.

 

Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten auch dann, wenn der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrages begonnen hat, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht mit Beginn der Vertragsausführung verliert. In der Regel ist dies der Fall, wenn der Kunde die vorher zugesandte Rechnung bezahlt hat.