10 Jahre Hypnose-Praxis in Lübeck
10 JahreHypnose-Praxis in Lübeck

Gesundheit

Gesundheitsfolgen des Rauchens

 

Raucher, riskieren eine Reihe von Krankheiten; je nach Menge und Intensität des Rauchens.

 

Dies Schädigung der Gesundheit durch das Rauchen ist ein schleichender Prozess. Dies  erkennt der Raucher jedoch nicht, denn für den Raucher ist alles gut...solange bis die Krankheit offensichtlich ist.

 

Krebs

Das Rauchen ist nach medizinischen Gesichtspunkten nach wie vor ein Grund für eine Krebserkrankung.

 

- Lungenkrebs (Bronchialkarzinom)

- Kehlkopfkrebs (Larynxkarzinom).

 

und weitere Krebsarten

 

Chronische Lungenerkrankungen

- Raucherlunge

-  Raucherhusten

 

Koronare Herzkrankheiten / Herzinfarkt / plötzlicher Herztod

 

Raucherbein

 

Potenzstörungen

 

Erkrenkungen der Augen, des Zahnhalteapparates, des Verdauungstraktes, des Skelettes, der Geschlechtsorgane.

 

Rauchen verkürzt das Leben um durchschnittlich 10 Jahre. In Deutschland sterben jedes Jahr 110 000 bis 140 000 Menschen an den Folgen des Rauchens.

 

 

Eine detaillierte Auflistung ist im Internet zu finden unter dem Link http://www.dkfz.de/de/tabakkontrolle/Gesundheitliche_Folgen_des_Rauchens.html

 

Wie erholt sich der Körper nach der Raucherentwöhnung?

nach 20 Minuten
Puls und Blutdruck normalisieren sich, die Durchblutung

verbessert sich wieder.

nach 8 Stunden
Der Kohlenmonoxid - Spiegel im Blut sinkt wieder auf normales

Niveau. Der Sauerstoff - Spiegel normalisiert sich. Der

Raucheratem ist weg.

nach 24 Stunden
Das Herzinfarkt-Risiko beginnt zu sinken.

nach 48 Stunden
Geruchs- und Geschmacksrezeptoren regenerieren sich. Düfte

werden wieder besser wahrgenommen.

nach 3 Tagen
Der Nikotinspiegel im Blut sinkt gegen Null. Abbauprodukte sind

noch einige Tage feststellbar. Das Atmen fällt leichter.

nach 2 Wochen
Die körperliche Leistungsfähigkeit verbessert sich. Der

Blutkreislauf stabilisiert sich. Die Lunge beginnt, Teerstoffe

abzutransportieren.

nach 1 Monat
Das Immunsystem beginnt sich zu erholen, die Infektionsgefahr

sinkt.

nach 1 bis 9 Monaten
Hustenanfälle und Kurzatmigkeit werden weniger, chronisch

gereizte Nasennebenhöhlen beginnen sich zu regenerieren. Die

Flimmerhärchen in der Lunge erholen sich. Der Schleimabbau

wird verbessert, die Lunge kann sich verstärkt von

Fremdstoffen reinigen.

nach 1 Jahr
Das Herzinfarktrisiko ist nur noch halb so hoch wie das eines

Rauchers.
 
nach 5 Jahren
Das Lungenkrebs-Risiko hat sich halbiert, ebenso das Risiko für

Krebserkrankungen in Mund, Luft- und Speiseröhre.

nach 10 Jahren
Das Lungenkrebs-Risiko ist auf dem Niveau eines Nichtrauchers.

nach 15 Jahren
Das Herzinfarkt-Risiko ist auf dem Niveau eines Nichtrauchers.
 

 
 

Kontakt

Sie erreichen mich unter:

 

0172 1675162

 

Nutzen Sie auch gerne das Kontaktformular.

 

Praxisanschrift:

23554 Lübeck

Schwartauer Allee 14a

 

 

Hinweis

Es wird darauf hingewiesen, dass meine Leistungen und auch die Hypnose-Tätigkeit nicht die eines Arztes ersetzen !

      Spruch des Monats

Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hypnose & Wellness - Praxis

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.